Beiträge

Arbeitsblätter und Kopiervorlagen zum Jugendbuch 

"Mit Jeans in die Steinzeit" 



 Blick in die Werkstattkartei

Arbeitsblätter: Mit Jeans in die Steinzeit von U. Hartwig. Ab Klasse 4, ca. 80 S. A4. Für eine Vorschau bitte auf die Kartei klicken.

 "Arbeitsblätter - Mit Jeans in die Steinzeit" (pdf-Download) – 10,00 Euro,  Rechnung wird beigefügt.

Bestellung:  E-Mail-Bestellformular

 

Bestellung der Arbeitsblätter:

 

 

Die Werkstattkartei 

Eine ungefährliche, aber umso spannendere Zeitreise können Ihre Schülerinnen und Schüler mit dieser Kartei antreten.

Anleitungen und Vorschläge mit vielen Arbeitsanregungen, Kopiervorlagen und Zusatzinformationen, die auf den Inhalt des Jugendbuches „Mit Jeans in die Steinzeit“ abgestimmt sind. Die motivierenden Kopiervorlagen lassen sich auf hervorragend Weise für die Arbeit in einem fächerübergreifenden und handlungsorientierten Unterricht einsetzen.

Den zweiten Teil der Kartei bildet ein Kreativ-Teil, der unabhängig von der Lektüre verwendet werden kann und dennoch auf die Inhalte der Ganzschrift "Mit Jeans in die Steinzeit" Bezug nimmt. Dort finden die Schülerinnen und Schüler Anleitungen für den Nachbau von steinzeitlichen Werkzeugen, die Herstellung von Schmuck oder das Malen einer großen Höhlenwand für den Klassenraum. Für unsere Schülerinnen und Schüler war das Entfachen des Feuers mit den Hilfsmitteln aus der Steinzeit natürlich einer der Höhepunkte in diesem Projekt. Und für ein wirklich authentisches Steinzeit-Erlebnis der jungen Forscher sorgt ein gesundes Buffet mit „Original“ - Steinzeitgerichten, die die leckere Ernährungsweise unserer Vorfahren verdeutlichen. Vollkornkost). Im Anhang werden Internetadressen, Filme, Videos, Ausstellungen u.a. genannt. 

Die Kartei greift also den problemorientierten Ansatz des Jugendbuches auf, um ihn didaktisch umzusetzen und zu vertiefen. Die Kartei dient als Ideensammlung für die Arbeit in der Schule und soll unter Berücksichtigung unterschiedlicher Unterrichtsstile der Lehrerin oder des Lehrers konkrete Hilfestellungen geben. 

 

 
Themenübersicht:

 

    • Das Steinzeitheft
    • Fragen an eine „leere“ Steinzeitwand
    • Fragekarten zur Lektüre
    • Fremdwörter
    • Quizkarten
    • Der Autor – eine Rollenbiografie
    • Briefe schreiben
    • Bau eines Abris
    • Tiere der Eiszeit
    • Familienstammbaum
    • Isabelles Reiseweg
    • Die Personen in der Lektüre
    • Stammbaum des Menschen
    • Zeitleiste
    • Jagdgeräte der Steinzeit
    • Steinzeitwaffen
    • Kannibalen der Vorzeit?
    • Fledermaus
    • Höhlenbär
    • Tropfsteinhöhlen
    • Symbole in Steinzeithöhlen
    • Techniken der Höhlenmaler
    • Farben der Steinzeitmenschen herstellen
    • Ölleuchten herstellen
    • Verunglückte Höhlenforscher
    • Zeitungsberichte
    • Lückentexte
    • Sprache und Musik der Steinzeitmenschen
    • Die Erfindung des Feuers
    • E-Mail aus der Steinzeithöhle
    • Steinzeitrezepte zum Nachkochen
    • Steinzeitcomic
    • Isabelle schreibt eine SMS
    • Bau eines Abris
    • Literaturtipps für die Klassenbibliothek
    • ... und vieles mehr auf über 60 Kopiervorlagen

 

Beispiele

Möchten Sie einmal ein gelungenes Beispiel für die Arbeit im Unterricht mit der Literaturkartei kennen lernen?

Die Schüler und Lehrer einer Schule in Münster haben ihre tollen Arbeitsergebnisse ins Netz gestellt: Schule Münster

Diese Seite verdeutlicht anschaulich, wie mit der Arbeitsblattsammlung „Mit Jeans in die Steinzeit“ auch eine Online Präsentation möglich gemacht wird. Eine überaus interessante und oftmals lobend erwähnte Darstellung einer 6. Schulklasse.  

Beispiele der der Lesetagebücher „Mit Jeans in die Steinzeit“ der Schülerinnen und Schüler der Johannes-Scharrer-Realschule in Hersbruck.

 

Die Lektüre 

 

Mit Jeans in die Steinzeit von Wolfgang Kuhn. dtv junior TB, 187 S.
Bei Amazon erhältlich

 

Lehrer/Innen-Infos

Fast tagtäglich berichten Zeitungen und populärwissenschaftliche Zeitschriftenmagazine über neue Funde aus der Frühgeschichte des Menschen. Wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse vermischen sich häufig mit gruseligen Fantasievorstellungen. Diese Werkstatt-Kartei setzt genau hier an.

Die Lektüre „Mit Jeans in die Steinzeit“ bietet den Schülerinnen und Schülern vielfältige Anhaltspunkte, die frühgeschichtliche Entwicklung des Menschen auf anregende Weise kennen zu lernen und Vorurteile aus dem Weg zu räumen. 

  
Zum Inhalt

Ferien in der Steinzeit: Isabelle verbringt aufregende Wochen bei Verwandten in Südfrankreich. Mit ihren Vettern und ihrer Cousine entdeckt sie eine eiszeitliche Höhle. Fasziniert erforschen die Jugendlichen Zeugnisse der Steinzeit: Waffen, Werkzeuge, Höhlenbilder. Aber dann gerät Isabelle in Gefahr: Nach einem Erdrutsch wird sie eingeschlossen und irrt durch die dunklen Gänge der Höhle … .


Gemeinsam mit Isabelle, Regis, Suzanne und Philippe erleben die Schülerinnen und Schüler eine - an einen authentischen Fall angelehnte - Abenteuergeschichte über die spannende Erforschung einer Steinzeithöhle in Südfrankreich. Dabei stellt Wolfgang Kuhn auf altersgemäße Weise die vielfältigen kulturellen Errungenschaften unserer Vorfahren, der Cro-Magnon-Menschen, von der Steinwerkzeugherstellung bis hin zu den Begräbnisritualen dar.

Die Werkstattkartei zur Lektüre

"Die Kartei zum Verstehen und Lernen."

Arbeitsblätter: Mit Jeans in die Steinzeit“ von U. Hartwig. Ab Klasse 4, ca. 80 S. A4. Für eine Vorschau bitte auf die Kartei klicken.

 

 

Linksammlung zum Buch "Mit Jeans in die Steinzeit

 

Allgemein

 

Kinderzeitmaschine - Vorzeit

 

Die Kinderzeitmaschine bietet neben vielen Kurzinformationen einen Zeitstrahl, Karten, Quizseiten und weitere Projektideen als Anregungen für den handlungsorientierten Geschichtsunterricht (Rubrik Mach mit).

 

Planet Wissen: Urzeit

 

Auf dem Webserver von Planet Wissen findet man Texte, interessante Fotos, Abbildungen und Videos, die Themen wie 'Spuren im Stein', 'Aufstieg der Menschen', 'Afrika - Wiege der Menschheit', 'Erste Europäer' oder 'Ötzi' in spannender Form präsentieren.

 

Klima: Eiszeit

 

Animation: Eiszeit

 

Karte des Museums Teaching Planet Earth. Einfach auf den Button “Click for animation” klicken und schon kann die Verschiebung des Eis auf der Weltkarte betrachtet werden.

 

Die Geologische Uhr

 

Die Geologische Uhr zeigt euch die Erdgeschichte als interaktive Animation im Flash-Format. Ein Angebot des Urweltmuseums Hauff

 

Wie lebten die Neanderthaler

 

In diesem Archäologisches Lexikon des Landschaftsmuseum.de findet ihr zu (fast) jeder eurer Fragen ausführliche Antworten.

 

Expedition Mammut – das Rätsel um die Riesen der Eiszeit

 

Auf den Seiten des Spiegel-Online findet ihr viele interessant gestaltete Animationen, wie die "Verwertung des Mammut", "Abstammung des Mammuts", "Verbreitungsgebiete" und ein Onlinespiel zum Thema "Rettet das Mammut".

 

Tiere

 

Expedition Mammut – das Rätsel um die Riesen der Eiszeit

 

Auf den Seiten des Spiegel-Online findet ihr viele interessant gestaltete Animationen, wie die "Verwertung des Mammut", "Abstammung des Mammuts", "Verbreitungsgebiete" und ein Onlinespiel zum Thema "Rettet das Mammut".

 

Blinde Kuh Prähistorische Tiere

 

Die Kinder-Suchmaschine Blinde Kuh stellt in einer eigenen Rubrik unter dem Titel „Prähistorische Tiere“ das Mammut sowie den Säbelzahntiger gesondert vor. Neben kindgerechten Informationen finden sich hier auch viele Links zu anderen kindgerechten Internetseiten.

 

Säbelzahntiger

 

Urelefant (Mammut)

 

Urige Zeiten

 

Über den Webauftritt "Urige Zeiten – ein Streifzug durch die Urgeschichte der Menschheit" von Rolf Esser erhält man zahlreiche Informationen zur Entstehungsgeschichte der Erde, über die Eiszeit und glazialmorphologische Formen sowie die Entwicklung der Menschheit.

 

Ice Age Mammal Printouts

 

Englischsprachiges Angebot (enchanted Learning) mit vielen Bildern zum Ausdrucken.

 

Menschen

 

Der Neandertaler

 

Dichte Wälder, tiefe Schluchten - im Neandertal nahe Mettmann lebte vor Urzeiten ein Mann, der heute weltberühmt ist. Was wissen wir über diesen Neandertaler? Wie lebte er? Und wie sah er zu Lebezeiten aus, der Herr Mettmann. All diese Fragen werden alle interaktiv beantwortet.

 

Feuermachen wie in der Steinzeit

 

Ideenreiche Beiträge und Bastelanleitungen des Kindermagazins zzzebra.

 

Erbe der Menschheit

 

Steinzeitwaffen: hier Speere mit Abbildung und Film zur Wurftechnik

 

Mythos Neandertaler

 

War der Neandertaler ein tumber Tor oder ein toller Typ? Viele Informationen in dem Magazin von Archäologie Online.

 

Human Evolution The Fosssil evidence in 3D

 

Eine 3D-Galerie mit Hominiden-Schädeln, die die Menschenkundler von der Universität Kalifornien in Santa Barbara realisiert haben. Verschiedene Skelettköpfe von Menschen und Affen lassen sich per Maus auf dem Bildschirm rotieren. Shockwave erforderlich.

 

Steinzeit - Das Experiment

 

Das Online-Special bietet viele interaktive und multimediale Elemente. Zahlreiche Videos, Fotos und Abbildungen vermitteln ein lebendiges Bild der Jungsteinzeit. Eine nachgestellte "Steinzeitsippe" kann bei ihren Erfahrungen in der Vergangenheit beobachtet werden.

 

Menschliche Urahnen interaktiv

 

Wer sind unsere Vorfahren? Wie viel Neandertaler oder Schimpanse steckt in uns? Haben wir etwas mit Fischen oder Regenwürmern gemein?
Auf den interaktiven Seiten von Planet Schule werden all diese Fragen beantwortet. Dabei veranschaulichen zahlreiche und sehr ansprechende Animationen und interaktive Darstellungen die Inhalte.

 

Höhlenmalerei

 

Höhle von Lascaux

 

Die Höhle von Lascaux ist für Besucher nicht mehr zugänglich, da die Höhlenmalereien durch die vielen Besucher zu sehr gelitten haben. Ihr könnt euch aber von zu Hause aus in der Höhle umschauen. Mit einer Taschenlampe leuchtet ihr auf der Startseite die Höhlenwand ab und seht bereits Abbildungen prähistorischer Tiere. Danach geht es weiter zu einem virtuellen Höhlenrundgang. Abschließend könnt ihr in einem Quiz euer Wissen prüfen.

 

Steinzeitliche Höhlenbilder

 

Unterrichtsprojekt unter besonderer Berücksichtigung neuer Medien im fächerübergreifenden Unterricht. Zusammengestellt von Uta Hartwig für Lehrer-Online (www.lehrer-online.de).

 

Die Höhle von Chauvet
Bericht über einen der aufregendsten Funde in Europa, leider nur in englischer Sprache.

 

Höhlenmalerei
Die Höhlenkunst ist das älteste Zeugnis des Menschen für die Verwendung von
Pigmenten und Bindemitteln. Sie entstand in der Steinzeit mit dem Ausgang
der Eiszeit.

 

Eiszeitkunst - Der Beginn eines neuen Zeitalters

 

Auf dieser schön gemachten Website kann man sich in Bereichen wie 'Zeit und Raum', 'Anfänge der Kunst' oder 'Entdecken und Erforschen' umfassend über die Künstler der Eiszeit informieren. Die Informationen werden vom Landratsamt des Alb-Donau-Kreis ins Netz gestellt.

 

Steinzeitarchäologen und ihre Arbeit

 

Methoden der Altersdatierung in der Paläoanthropologie

 

Verschiedene absolute und relative Datierungsmethoden, z.B. auch die C-14-Methode, werden interaktiv und sehr anschaulich vorgestellt.

 

Frage 'nen Paläontologen
Sehr geehrter Hobby-Paläontologe: Stellen Sie Ihre Frage ins palaeo.de- Frage & Antwort-Forum

 

vgl. auch CD-ROM Tipps (Knochen, Scherben, Grabbeilagen...)

 

Unterrichtsbeispiele online

 

Schule Münster

 

Verdeutlicht, wie mit der Literaturkartei „Mit Jeans in die Steinzeit“ auch eine online Präsentation möglich gemacht wird. Eine überaus interessante und oftmals hervorgehobene Darstellung einer 6. Schulklasse.

 

Steinzeitwebquest

 

Steinzeitquiz und Powerpointpräsentation der Claus-Rixen Schule, Altenholz.

 

Linksammlung bei GuG Extra (Klett Verlag)

 

Mit Jeans in die Steinzeit - Einen Reiseführer erstellen
Lehrerfortbildung BW unter Berücksichtigung der Werksattkartei